Aktuelle Informationen ...


Die nächsten Termine:

Alle weiteren Termine finden sie hier.

 

 


Kein Training im November 2020

Auf Grund der aktuellen Regelung durch Bundes- und Landesregierung kann im November 2020 kein Training durchgeführt werden, da alle Sportstätten geschlossen werden mussten. Die Schließung der Sporstätten betrifft auch das gesamte Sporgelände der Bayreuther Turnerschaft.  Daher kann auch die Speed-Skating-Bahn nicht genutzt werden.

(DKH 02.11.20)


Wintertraining 2020/2021

Auch in diesem Jahr ist es natürlich so weit: Die Tage werden kürzer, die Abende kälter, im Eisstadion wird schon wieder Eis gemacht. Es ist Zeit für das Wintertraining. Allerdings gelten wie schon im Sommertrainingsplan für diesen Wintertrainingsplan besondere Regeln. Von der Bayreuther Turnerschaft wurde gemeinsam mit der Stadt Bayreuth  und den Sportdachverbänden Hygienekonzepte und und Verhaltensregel für die Sportler in den Sportstätten entwickelt. Diese Regelungen sowie den aktuellen Trainingsplan können unter den folgenden Links eingesehen werden. Um einen Trainingsbetrieb aufrechterhalten zu können bitten die Bayreuther Turnerschaft, die Abteilungsleitung und alle Trainer um Einhaltung dieser Regelungen.
  BTS Hygienekonzept für die Hallennutzung in der Stadt Bayreuth
  Verhaltensregeln in den Sportstätten
  Trainingsplan für den Winter 2020 / 2021

 Aktuell gibt es keine Beschränkungen im Eisstadion, allerdings eine Begrenzung der Anzahl der Personen in den Umkleiden und dem Anschnallraum. Wir empfehlen daher, dass Ihr soweit wie möglich umgezogen kommt und nach dem Aufwärmen nur noch die Schlittschuhe anziehen müsst.
Leider sind Zuschauer in der Sportstätte nicht erlaubt.
Zum Aufwärmen erinnern wir noch an das Warmmachprogramm für den Winter von Harald.

Weitere Information und den aktualisierten Trainingsplan finden Sie im Bereich Wintertraining.

(DKH 02.10.20)


Aktuelle Infos zum Trainingsbetrieb

Es darf wieder ein Trainingsbetrieb durchgeführt werden. Die Bayreuther Turnerschaft hat hierzu ein Hygienekonzept für die Benutzung der vereinseigenen Sportanlagen erstellt. Für das Training müssen Teilnehmerlisten zur Nachvollziehbarkeit von Kontakten geführt und 4 Wochen aufbewahrt werden. Daher ist eine Anmeldung für das Training der folgenden Woche jeweils bis Donnerstag bei Elke Hertrich erforderlich. Sie erstellt dann jeweils die Teilnehmerliste für die folgende Woche und informiert die Sportler. Für das Training gelten folgende Regeln:

Bei Regen findet kein Training statt.
Derzeit müssen diese Auflagen bis auf Weiteres eingehalten werden, damit überhaupt ein Trainingsbetrieb durchgeführt werden kann und wir Sport machen können.


 

BRIV sagt alle bayerischen Veranstaltungen ab.

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
schweren Herzens haben sich die Sportkommission und die Vereinsvertreter Bayerns gestern dazu entschlossen, aufgrund der aktuellen Situation, alle Veranstaltungen BIC/KIC/SIC für 2020 - einschließlich DM Halbmarathon und DM Langstrecke - abzusagen. Geregeltes Training ist im Moment nicht möglich und es gibt keinerlei Planungssicherheit. Deshalb ist die Absage die einzige Möglichkeit, die Gesundheit der Sportler zu schützen und größere finanzielle Risiken zu vermeiden.
Die bayerischen Vereine und Sammelanmelder werden wir noch genauer über das weitere Vorgehen informieren.
Bis dahin bleibt alle gesund und macht das Beste draus!
Tina Wystrichowski
Vorsitzende SK IFS im BRIV

In wie weit Wettkämpfe außerhalb Bayerns, obliegt dem örtlichen Veranstalter. Bitte informieren Sie sich dort.
Auf der Internetseite des DRIV Speedskating finden Sie Informationen zu Absagen und Verschiebungen.


Damit ist auch die Bayerische Meisterschaft am Wochenende 16./17.Mai 2020 in Bayreuth zunächnächst abgesagt. Falls es die Entwicklung im Sommer zulässt, wird ein Ersatztermin gesucht. In diesem Fall können Vereine auch eigene Wettkämpfe ausrichten Über alles weitere werdet Ihr informiert, sobald Entscheidungen getroffen werden können. Im Moment kann leider der Verband nichts planen. Ausdrücklich versichern kann ich Euch, dass es allen, die diese Entscheidungen treffen mussten, aus sportlicher Sicht sehr, sehr leid tut. Aber da es aus gesundheitlichen Gründen vernünftig ist, musste so entschieden werden. Die Verantwortlichen im Verband und auch ich hoffen, dass Ihr dem Sport dennoch treu bleibt. Wir alle wünschen uns, dass bald wieder ein normaler Trainingsbetrieb möglich ist.
Elke Hertrich
Abteilungsleiterin Inline-Speed-Skating

(DKH 22.03.2020)


Kein Trainingsbetrieb ab Montag 16.03.2020

Nach Information durch die Stadt Bayreuth sind alle Sportstätten geschlossen. Da wir diese nutzen bedeutet dies für uns, dass ab Montag, 16.03.2020 bis einschließlich Donnerstag 26.03.2020 kein Trainingsbetrieb nach dem Wintertrainingsplan stattfindet. Wie und ob es mit dem Sommertrainingsplan ab Montag, 30.03.2020 weitergeht, ist noch nicht klar. Es folgen Informationen, sobald es bekannt ist.

(DKH 13.03.2020)


Wintertraining 2019/2020

Auch wenn das Wetter noch nicht so aussieht, es ist schon wieder soweit: Die Tage werden kürzer, die Abende kälter, im Eisstadion wird schon wieder Eis gemacht. Es ist Zeit für das Wintertraining. Die Trainer haben Ihre Vorbereitungen getroffen und den Trainingsplan erstellt, so dass die Skater die Winterpause gut überstehen. Um gut vorbereitet in Saison 2020 starten zu können beginnen wir ab Anfang Oktober mit dem Wintertraining. Neben dem Eistraining stehen auch wieder Kondition, Technik und Hallentraining auf Skates auf dem Trainingsplan.

Weitere Information und den aktualisierten Trainingsplan finden Sie im Bereich Wintertraining.

(DKH 02.10.19)


Erfolgreicher Start in die Saison im Europacup, dem SaThü-Cup und den Deutschen Meisterschaften Halbmarathon

Zum Saisonauftakt standen für Laura Files und Theo Fuhrmann gleich zwei hochkarätig besetzte Europacup-Rennen in Geisingen und Gross-Gerau auf dem Programm. Unter den Augen der Bundestrainer konnten beide eine sehr gute Leistung zeigen und sich trotz mehrerer Stürze in Geisingen und schlechtem Wetter in Gross-Gerau in ihren Rennen sehr gut plazieren.
Z
wischen den beiden Rennen wurde die Deutschen Halbmarathon Meisterschaften am Ostersamstag in Paderborn ausgetragen. In einem spannendem, schnellen Rennen erreichten Laura Files als 7. und Nicola Knehr als 13. der Gesamtwertung ein Topergebnis. In Ihrer Altersklasse wurde Laura Files (weibl. Jugend) als erste Deutsche Meisterin. Nicola Knehr wurde in der AK 45 weibl. hinter Claudia Pechstein zweite und damit Deutsche Vizemeisterin.
Bei eisigen Temperaturen und Schneefall nahmen Melina Steffens und Felix Steffens in Leipzig an den Wettkämpfen des LE-Skate Race teil.  
Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler
.
Berichte aus dem Nordbayerischen Kurier finden Sie im Bereich Presse im Jahr 2019  hier.

 

(DKH 30.04.19)


Sommertraining 2019

Der Frühlingsanfang ist nah, ein untrügliches Zeichen, dass schon bald die Inliner-Saison wieder beginnt. Höchste Zeit für uns wieder mit den Skates auf die Bahn zu gehen! Die Sportler freuen sich schon darauf: Ab dem 03. April 2018 bekommen die Skates endlich wieder den Teer unserer Folker-Naumann-Bahn unter die Rollen! Die Vorbereitung auf die Saisonhöhepunkte der einzelnen Sportler läuft auf Hochtouren weiter: die Trainer, Sportler und Hobbyläufer sind fast jeden Tag auf den Rollen unterwegs.
Hier ist unser Trainingsplan für das Sommertraining 2019.
Weitere Information finden Sie im Bereich Sommertraining.
Für Anfänger werden auch dieses Jahr wieder Kurse gehalten. Nähere Infos hier....

(DKH 13.03.19)


Wintertraining 2018/2019

Auch wenn das Wetter noch nicht so aussieht, es ist schon wieder soweit: Die Tage werden kürzer, die Abende kälter, im Eisstadion wird schon wieder Eis gemacht. Es ist Zeit für das Wintertraining. Die Trainer haben Ihre Vorbereitungen getroffen und den Trainingsplan erstellt, so dass die Skater die Winterpause gut überstehen. Um gut vorbereitet in Saison 2019 starten zu können beginnen wir am dem 01.10.2018 mit dem Wintertraining. Neben dem Eistraining stehen auch wieder Kondition, Technik und Hallentraining auf Skates auf dem Trainingsplan.
Achtung: Am Feiertag 03.10.2018 findet kein Eistraining statt! Je nach Witterung findet aber ein Training statt, die Trainer informieren euch rechtzeitig.

Weitere Information und den aktualisierten Trainingsplan finden Sie im Bereich Wintertraining.

(DKH 27.09.18)


Erfolgreiche Starts bei der EM von Laura Files, Theo Fuhrmann und Katja Ulbrich  

Unsere drei Starter bei der EM in Zandfort-Oostende in Belgien Laura Files, Katja Ulbrich und Theo Fuhrmann konnten ihre gute Form und die Topleistungen während Saison bestätigen. Laura Files und Theo Fuhrmann konnten bei der ersten EM-Teilnahme in ihrer Altersklasse Jugend mehrfach an den Start gehen und erzielten Top-Ten Plätze. Mit Katja Ulbrich ging dagegen eine mit mehreren EM- und WM-Starts  erfahrene Athletin im Marathon an den Start. Ihre ganze Klasse zeigte sich, da sie trotz Sturz im Rennen noch den 7. Platz erreichte


Laura Files, Theo Fuhrmann und Katja Ulbrich starten bei der EM im Nationaltrikot 

Laura Files und Theo Fuhrmann konnten in diesem Jahr ihre gute Form und die tollen Leistungen der letzten Saison bestätigen. So war es auch keine Überraschung, dass sie auch in diesem Jahr die Bundestrainer wieder überzeugen konnten. Sie wurden in den Nationalkader in der Altersklasse Jugend berufen. Bereits bei den letzten Wettkämpfen der Europacup-Serie starten Sie im Nationaltrikot und konnten hier ihr Ticket für die Teilnahme an den Europameisterschaften lösen. Mit Katja Ulbrich in der Aktiven-Klasse für die Marathonstrecke wurde noch eine weitere Skaterin aus Bayreuth ins Nationalteam berufen. Die Wettkämpfe finden vom 17.-23. August 2018 im belgischen Oostende statt.

(DKH 11.07.18)


 

Sommertraining 2018

Der Frühlingsanfang ist nah, ein untrügliches Zeichen, dass schon bald die Inliner-Saison wieder beginnt. Höchste Zeit für uns wieder mit den Skates auf die Bahn zu gehen! Die Sportler freuen sich schon darauf: Ab dem 03. April 2018 bekommen die Skates endlich wieder den Teer unserer Folker-Naumann-Bahn unter die Rollen! Die Vorbereitung auf die Saisonhöhepunkte der einzelnen Sportler läuft auf Hochtouren weiter: die Trainer, Sportler und Hobbyläufer sind fast jeden Tag auf den Rollen unterwegs.
Hier ist unser Trainingsplan für das Sommertraining 2018.
Weitere Information finden Sie im Bereich Sommertraining.
Für Anfänger werden auch dieses Jahr wieder Kurse gehalten. Nähere Infos hier....

(DKH 13.03.18)


Laura Files, Theo Fuhrmann und Katja Ulbrich in den Nationalkader berufen

Mit Ihren guten Leistungen in dieser und der vergangenen Saison konnten die BTS-Skaterin Laura Files und ihr Mannschaftskollege Theo Fuhrmann auch die Bundestrainer überzeugen. Sie wurden nach dem Europacup in Wörgl in den Nationalkader in der Altersklasse der Kadetten berufen. Sie starten damit bei der "Cadets-Challenge" im Rahmen des Flandern Grand Prix in Zandvorde /Oostende im Nationaltrikot . Die Wettkämpfe finden vom 12.-14. August statt. Weiter Informationen zum Wettkampf finden Sie auf der Internetseite des  Sie Flandern Grand Prix.
Wie schon in den letzten Jahren wurde auch Katja Ulbrich in der Aktiven-Klasse wieder für die Langstrecken ins Nationalteam berufen.

(DKH 07.06.17)


 

Bayerische Meisterschaften 01./02. Juli 2017 in Bayreuth und Wiesau

Die internationalen bundesoffenen Bayerischen Meisterschaften auf der Bahn finden in diesem Jahr am 01.07.2017 auf der Folker-Naumann-Bahn in Bayreuth und am 02.07.2017 in Wiesau statt. Näheres zu den Wettkämpfen, dem Programm und den Wettkampforten finden Sie in der Ausschreibung. Die Anmeldung erfolgt auf der Internetseite des BIC.
Hier finden Sie Ausschreibung , Teilnehmerliste und den aktuelle Zeitplan.

(DKH 05.06.17)


Sommertraining 2017

Letzte Woche war Frühlingsanfang. Ein untrügliches Zeichen, dass schon bald die Inliner-Saison wieder beginnt. Höchste Zeit für uns wieder mit den Skates auf die Bahn zu gehen! Die Sportler freuen sich schon darauf: Ab dem 27. März 2017 bekommen die Skates endlich wieder den Teer unserer Folker-Naumann-Bahn unter die Rollen! Die Vorbereitung auf die Saisonhöhepunkte der einzelnen Sportler läuft auf Hochtouren weiter: die Trainer, Sportler und Hobbyläufer sind fast jeden Tag auf den Rollen unterwegs.
Hier ist unser Trainingsplan für das Sommertraining 2017.
Weitere Information finden Sie im Bereich Sommertraining.
Für Anfänger werden auch dieses Jahr wieder Kurse gehalten. Nähere Infos hier....

(DKH 25.03.17)


Wintertraining 2016/2017

Auch wenn das Wetter noch nicht so aussieht, es ist schon wieder soweit: Die Tage werden kürzer, die Abende kälter, im Eisstadion wird schon wieder Eis gemacht. Es ist Zeit für das Wintertraining. Die Trainer haben Ihre Vorbereitungen getroffen und den Trainingsplan erstellt, so dass die Skater die Winterpause gut überstehen. Um gut vorbereitet in Saison 2017 starten zu können beginnen wir am dem 05.10.2016 mit dem Wintertraining. Neben dem Eistraining stehen auch wieder Kondition, Technik und Hallentraining auf Skates auf dem Trainingsplan.

Weitere Information und den aktualisierten Trainingsplan finden Sie im Bereich Wintertraining.

(DKH 03.10.16)


 

Deutsche Meisterschaften Einzelstrecken  in Bayreuth

Das Wetter verlangte den Sportlern, Schiedsrichtern und auch der Technik alles ab: große Hitze aber auch Regen und Wind am Samstag Abend. Trotzdem konnte der Zeitplan eingehalten werden und es gab viele spannende Rennen. Von der BTS war mit 8 Sportlern mit dabei. Dabei erreichten Laura Files und Heinz Knehr 3. Plätze bei Ihren Distanzen. Auch die Aktiven/Junioren Staffel der Männer erreichte einen hervorragenden 4. Platz. 
Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler
.
Ein großes und herzliches Dankeschön aber auch an alle Helfer, die den reibungslosen Ablauf, die Verpflegung der Sportler, Wettkampfrichter und Besucher, und die tolle Atmosphäre an der Bahn erst ermöglicht haben.
Die Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften finden Sie beim Ergebnisdienst des DRIV Speedskating.
Bericht aus dem Nordbayerischen Kurier hier.
Hier finden Sie Bilder von den Wettkämpfen am Freitag, Samstag und Sonntag. Dank dafür an Oskar Files.

 


Deutsche Meisterschaften Einzelstrecken vom 24.-26.06.2016 in Bayreuth

Die Deutschen Meisterschaften Einzelstrecken finden in diesem Jahr in Bayreuth statt.
Hier finden Sie
Ausschreibung , Teilnehmerliste und den Zeitplan.
Hier der Link zum Ergebnisdienst des DRIV zur DM Einzelstrecken 2016 in Bayreuth.

 


Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften in Bayreuth:  BTS-Speedskater dominieren in Bayern

Sehr erfolgreich verliefen die Süddeutschen und Bayerischen Meisterschaften auf der Bahn in Bayreuth für die Skater der TS Bayreuth: Die 19 Gold-, 16 Silber- und 2 Bronzemedaillen in der Bayerischen Wertung konnten um 4 Gold-, 14 Silber- und 10 Bronzemedaillen in der süddeutschen Wertung in den Einzeldisziplinen aufgestockt werden.  Damit die TS Bayreuth der erfolgreichste bayerische Verein an den beiden Wettkampftagen. Am Start waren 24 BTS Skater, darunter 10 Anfänger, die zum Großteil das erste mal an einem Wettkampf teilgenommen haben.
Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler
.
Ein großes und herzliches Dankeschön aber auch an alle Helfer, die den reibungslosen Ablauf, die Verpflegung der Sportler, Wettkampfrichter und Besucher, und die tolle Atmosphäre an der Bahn erst ermöglicht haben.
Die Gesamtergebnislisten der Bayerischen Meisterschaften können hier (als pdf-Datei) oder hier eingesehen werden.
Die Wertungen für den BIC/SIC/KIC finden Sie hier
Bericht aus dem Nordbayerischen Kurier hier.
Bilder von den Wettkämpfen finden Sie hier.

 


Süddeutsche und Bayerische Meisterschaften 11./12. Juni 2016 in Bayreuth

Die Süddeutschen Meisterschaften auf der Bahn finden in diesem Jahr in Bayreuth statt.
Hier finden Sie
Ausschreibung , Teilnehmerliste und den aktuelle Zeitplan.