Training fällt aus

Training in Corona-Zeiten



Liebe FechterInnen, Eltern und Interessierte,

mit großer Freude können wir unser Training wiederaufnehmen. Auf dieser Seite findet ihr die aktuellen Regeln für unser Training. Detaillierte Informationen könnt ihr den Links am Ende der Seite entnehmen. Bei Fragen könnt ihr jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen!

Mobirise

Treffpunkt/Anmeldung

Bis auf Weiteres sammeln sich die TrainingsteilnehmerInnen spätestens 5 Minuten vor dem Beginn des Trainings außen vor dem Eingang der Halle. Die Sportanlage darf nicht ohne die Übungsleiter betreten werden. Beim Warten müssen alle TeilnehmerInnen und deren Eltern/Begleiter einen Mund-Nasen Schutz tragen. Es ist zudem ein Mindestabstand von 2 m zu anderen Personen einzuhalten.

Um sicherstellen zu können, dass wir niemanden vor der Sportanlage vergessen, ist nach wie vor eine vorherige Anmeldung zum Training über die bekannten Links erforderlich. Zusätzlich müssen wir die Anwesenheiten wie gewohnt vier Wochen lang festhalten.

Mobirise

Trainingszeiten

Wir freuen uns, dass wir unsere gewohnten Trainingszeiten wahrnehmen können. Um eine ausreichende Lüftung sicherzustellen, wurden unsere Hallenzeiten am Ende um jeweils 15 Minuten verkürzt. Es ergeben sich daher folgende Trainingszeiten
• Kinder montags und donnerstags 18.00 Uhr – 19.15 Uhr
• Aktive montags 19.30 Uhr – 21.15 Uhr

Mobirise

Umkleiden

Pro Verein darf nur eine Umkleide genutzt werden. Mit Blick auf die Geschlechtertrennung können die Umkleiden daher nur abwechselnd von Damen oder Herren benutzt werden. Rein praktisch können wir daher die Benutzbarkeit der Umkleiden nicht garantieren und empfehlen daher dringend bereits umgezogen im Training zu erscheinen und sich erst zuhause wieder umzuziehen.

Mobirise

Mund-Nasen Schutz und Hygiene

Darüber hinaus müssen sich alle TeilnehmerInnen vor Beginn und am Ende des Trainings die Hände desinfizieren (wird von uns bereitgestellt). Ebenfalls sind die TeilnehmerInnen auch selbst für die Einhaltung des Abstands verantwortlich.
Der Mund- und Nasenschutz ist beim Betreten der Sportstätte über die Umkleide, bis in die Turnhalle und beim Gang zur Toilette zu tragen. Dies gilt auch beim Verlassen der Sportstätte.
Darüber hinaus sind die detaillierten Hyginievorschriften am Ende der Seite zu beachten.
Um den sicheren Trainingsbetrieb zu gewährleisten, müssen wir daher (mutwilligen) Verstößen gegen die Hygieneregeln mit einem (vorläufigen) Trainingsausschluss entgegenwirken. Wir bitten insoweit um Verständnis und gegenseitige Rücksicht. 

Mobirise

Teilnehmergruppen

Auf Beschluss des Hauptvereins dürfen nur Personen das Training aufnehmen, die die folgenden Bedingungen erfüllen
• Aktuell bzw. in den letzten 14 Tagen keine Symptome einer SARS-CoV -Infektion (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur ab 38° C, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl, Muskelschmerzen).
Kein Nachweis einer SARS-CoV-Infektion in den letzten 14 Tagen.
• In den letzten 14 Tagen kein Kontakt zu einer Person, die positiv auf SARS-CoV getestet worden ist. 

Mobirise

Zuschauer

Es dürfen sich nur die Sportgruppen und Trainer/Übungsleiter in der Halle
aufhalten. Zuschauer erhalten keinen Zutritt zu den Sportstätten.

© Copyright 2020- All Rights Reserved

Web page was created with Mobirise