Home Mitgliedschaft Gaststätte Kontakt / Impressum  
 
 

 

  Aktuell - Infos - Termine
  Trainingszeiten
  Abteilungen
  Kurse
  Kindersportschule (KiSS)
  Ansprechpartner
  Geschichte - Presse
  Galerie
  Links

Tennishalle: Platzbuchung hier

 

Aktuelle Informationen ...


Stadtbadturnhallen

Ab dem 14. September 2015 (mit Beginn des neuen Schuljahres) stehen die Stadtbadturnhallen wieder zur Verfügung. Vor allem in der Kampfsportabteilung kann dann wieder der reguläre Sportbetrieb aufgenommen werden.


neue Kursangebote nach den Sommerferien

Das neue Kursprogramm ab Mitte September steht.
... und das wie immer für Mitglieder und Nichtmitglieder. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Die Formulare stehen unter dem Link "Kurse" zur Verfügung.
 

Weitere Infos gibt es auch im neuen Flyer  hier...


Hans Patelschick ist seit 25 Jahren bei uns

Am 1. Juni 1990 kam Hans Patelschick als Platzwart zur BTS und hält seitdem "Haus und Hof" zusammen. Egal ob Winter oder Sommer, drinnen oder draußen: alles, was anfällt, wird von ihm gerichtet. Viel handwerkliches Geschick erforderte in all den Jahren die Arbeit auf dem Sportgelände der BTS. Reinhard Schatke gratulierte im Namen aller BTSler aus diesem Anlass ganz herzlich und bedankte sich für die treue Mitarbeit.


neue Sportart bei der BTS: Lacrosse

Die Lacrosse-Spielerinnen der Uni Bayreuth möchten an den Ligaspielen teilnehmen und haben sich deswegen der BTS angeschlossen.

Lacrosse gilt als die schnellste Mannschaftssportart der Welt. Einst von den Ureinwohnern der Ostküste Nordamerikas erfunden, verbreitet sich die Sportart nun immer mehr über den ganzen Globus. Ziel des Spiels ist es, mit Hilfe eines Schlägers, an dem sich eine Netztasche befindet, einen Ball in das Tor des gegnerischen Teams zu befördern. Gespielt wird dabei auf einem fußballfeldgroßen Platz.
Herrenlacrosse ist ein Vollkörperkontaktsport und beinhaltet Elemente vieler verschiedener Sportarten wie American Football, Eishockey, Basketball und Fußball. Als Schutz dienen Helme, Handschuhe und andere Protektoren. Die Damenvariante ist ein kontaktloser Sport, weshalb hier meist als Schutzkleidung nur Mundschutz und eine Schutzbrille getragen werden.
Das Herren- und Damen Lacrosseteam freut sich stets auf neue Sportler. Bei Interesse also einfach beim Training vorbeischauen. Ausrüstung wird von uns gestellt.
Montags und mittwochs wird jeweils von 18.30-20 Uhr auf dem Nebenplatz 3 des Sportgeländes der Universität (Universitätsstraße 30 95447 Bayreuth) trainiert.


BTS-Report

Der aktuelle BTS-Report steht hier... zum Download zur Verfügung. Demnächst liegt er in der BTS-Geschäftsstelle zur Abholung bereit.


SAT1.Bayern unterstützt die BTS

Den von SAT1.Bayern erstellten Werbeclip für die BTS kann man  hier... aufrufen (externe Website).


Gewinner des Bronzenen Sterns der VR Bank Bayreuth

Die Bayreuther Turnerschaft holte den ersten Platz bei den Sternen des Sports auf regionaler Ebene mit einer relativ neuen Sparte, die auf Trendsportarten setzt – „move Bayreuth“.

Free-Running, Splashdiving, Parkour oder Tricking heißen einige Sportarten, denen sich die Jugendlichen von „move Bayreuth“ verschrieben haben. „Bei uns gibt es eigentlich keine Grenzen“, beschreibt BTS-Übungsleiter Patrick Kopp die vor zehn Jahren ins Leben gerufene Sparte. „Man muss nur Spaß an der Bewegung haben.“ Dabei sind die Elemente im Free-Running oder Parkour gar nicht so neu: Traditionelle Turnübungen wie gesprungene Flanken, Hocken, Salti oder Stützüberschläge werden lediglich neu variiert oder kombiniert, so dass ein neuer Bewegungsablauf entsteht. „Mit klassischem Turnen kann man Kinder und Jugendliche immer schwerer begeistern“, sagt der stellvertretende BTS-Vorsitzende Bernd Meier. „Man muss offen sein, Strukturen aufbrechen und auch alternative Formen fördern.“ Dieser Schritt, Neues zu wagen und über mehrere Jahre erfolgreich daran festzuhalten, hat auch die Sterne-des-Sports-Jury überzeugt. Auch, dass in den Move-Gruppen für Jungs im Alter von fünf bis acht und acht bis 14 Jahren der Anteil der Kinder und Jugendlichen mit ausländischen Wurzeln bei über 50 Prozent liegt, spielte bei der positiven Bewertung eine große Rolle. „Move Bayreuth ist nicht nur eine gelungene Entwicklung eines hochattraktiven neuen Angebots, es ist auch gelungene Integration“, verdeutlichte Jurymitglied Professor Walter Brehm bei seiner Laudatio.

Auf dem Foto sind zu sehen: Patrick Kopp (Dritter von links) und Bernd Meier (Zweiter von rechts), die den Preis für die Bayreuther Turnerschaft entgegennehmen. Es gratulierten Startgast Thomas Helmer (links), das Vorstands-Duo der VR-Bank Bayreuth Markus Schappert (Zweiter von links) und Jürgen Dünkel (Dritter von rechts) sowie Jurymitglied Walter Brehm (rechts). Foto: Schmitt/VR Bank


Volleyball-Mädchen gesucht!

Die Volleyballabteilung möchte eine neue Mädchenmannschaft gründen und sucht dazu Viert-bis Sechstklässler.

Weitere Infos gibt es im Flyer  hier...


Fitnessgymnastik für fitte Männer

Jeden  Mittwoch um 18.15 Uhr treffen sich fitte Männer, oder solche welche es werden wollen, in der Turnhalle des Richard-Wagner-Gymnasiums. Diese Übungsstunde ist für Männer gedacht, die Spaß an Sport und Bewegung haben. Durch ein abwechslungsreiches Fitnessprogramm kann jeder seine Fitness, Ausdauer, Kraft, Kondition, Dehnbarkeit  und Reaktionsfähigkeit verbessern. Die Allround- und Funktions-Gymnastik mit und ohne Handgerät spricht sämtliche Muskelgruppen an und ist eine optimale Alternative zum Fitnessstudio; auch der Ballsport darf nicht fehlen. Hiermit wird auch eine optimale Vorbereitung für die kommende Skisaison gelegt. Auch Nichtmitglieder sind zum Schnuppern herzlich eingeladen. Die Fitnessstunde geht von 18.15 – 20.00 Uhr, Übungsleiter ist Herbert Guth. (Kontakt Tel. 0921/23978 oder guth.herbert@t-online.de )